Über mich

Hi, ich bin Nathalie, ausgebildete Fotografin mit ganz viel Liebe zum natürlichen Licht.

Die ungezwungenen Momente sind es, die ich für Euch einfangen will. Momente, Emotionen, die bleiben sollen. Ihr, wie Ihr seid. An realen Orten. In Lieblingsmomenten.

Mit meiner Kamera suche ich die echten Augenblicke, um für Euch die schönsten, lebendigsten Momentaufnahmen und Erinnerungen zu zaubern.
Ganz besonders wichtig ist es mir, dass Ihr Euch vor der Kamera richtig wohl fühlt und nicht beobachtet. Daher gehe ich stets mit viel Gefühl und Humor an meine Shootings heran damit Ihr die Kamera vergessen und unseren gemeinsamen Ausflug genießen könnt.

Ich möchte Bilder kreieren, die Euch wie kleine Zeitmaschinen jederzeit in Eure Herzmomente katapultieren.

Meine Hauptgebiete sind die Familien- und die Hochzeitsfotografie. Ich glaube einfach an die Liebe und bin immer wieder tief berührt von Euren Geschichten.

Von dem Mut, JA zu sagen, von dem Mut eine Familie zu gründen oder diese weiter wachsen zu lassen. Von der Liebe und Geborgenheit. Von Eurem Glück.

 

Das Herz hinter der Kamera,

das bin ich, eine Frau, die gerne lacht, träumt & anpackt. Vollblutmama eines kleinen Löwenjungen.

Ich bin sehr offen und liebe es neue Menschen kennenzulernen. Dadurch habe ich schon so manchen Herzmenschen gefunden und in mein Herz eingepflanzt. Diese ganz besonderen Menschen in meinem/unserem Leben zu wissen ist mehr als ein Lottogewinn. Dieses Zuhausegefühl. Pures Glück. Ich bin dafür unbeschreiblich dankbar.

Also seid offen da draußen, wer weiß, wem Ihr morgen begegnet und wie es Eure Leben bereichert.

Was erzähle ich sonst noch?

Man sagt, ich sei ein zuverlässiges Organisations- und Improvisationstalent. Am Liebsten trage ich Streifenshirts und Jeans.
Ich mag laue Sommerabende, Gitarrenmusik, Lichterketten, Leichtigkeit, Lachen, fröhliche Gesellschaft, lange gesellige Tafeln und gutes Essen.

Von Zeit zu Zeit klinke ich mich aus der digitalen Welt aus und male ganz analog Aquarelle. Sehr entspannend, wie die Farben ineinanderlaufen und tolle Looks ergeben.

 

Und ich liebe offenporiges Papier. Ich lasse auch meine Fotografien am Liebsten auf Solches drucken. Diese edle und doch so natürliche Anmutung. Perfekt für mich.

Kleine Aufmerksamkeiten wie lose Wiesenblümchen oder eine Umarmung finde ich immer wieder wunderbar. Für mich zählen die kleinen Dinge und Gesten und auch nur, wenn sie absolut von Herzen kommen.

Noch viel mehr mag ich es aber zu Schenken und die Freude aufzusaugen, wenn die Idee ein Treffer war. Menschen glücklich machen, ein herzliches Lachen sehen … daraus zieh ich meine Energie.

So, nun habt Ihr einen Einblick in meine Philosophie und einen kleinen ersten Eindruck von mir.

Darf ich Euch ein Stück begleiten? Teilt Ihr eure Geschichte mit mir, damit ich sie voller Herzblut einfangen kann? Ich freu mich riesig auf Euch.